Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
Parkviertelprojekt
18.10.2013 | Mensa in der Schule am Schillerpark
Mit Spannung erwartet - Der Auftakt zur Gruppengründung
Gut 2000 Menschen ab 55 Jahren waren im Parkviertel per Anschreiben persönlich eingeladen worden - wieviel würden kommen?



 
17.09.2013
Die Berliner Woche zum Parkviertel-Projekt

Foto: Dirk Jerincho

Zum  Artikel
 
12.09.2013
Mix aus Erfahrung und Weisheit mit Spontaneität und Neugier
Chefredakteurin Christine Flechtner im Interview mit Dorothea Reinhardt und Elke Schilling

(zum Interview)
 
10.09.2013
Ethik-Unterricht in der Schule - SchülerInnen treffen SeniorInnen
Schon zum zweiten Mal trafen die SchülerInnen der 9a der Schule am Schillerpark auf SeniorInnen des Parkviertels. Dieses Mal zeigten sie ihnen in kleinen Gruppen  Ihre Schule und ließen sich über Unterricht und Pausen ausfragen.
 
31.05.2013
Das Parkviertel-Projekt
Aufgrund der Machbarkeitsstudie wurden vom Bezirksamt Mitte zwei Projekte ausgeschrieben.

Träger des zweiten Projektes zur Generationen verbindenden Nachbarschaftsarbeit ist der Verein Selbsthilfe im Vorruhestand e.V. mit der Begegnungsstätte in der Otawistraße 46 (mehr darüber).
Auch wenn die - geförderte - Projektlaufzeit nur von Mai 2013 bis Dezember 2013 geht, hoffen wir, einen Grundstein für Nachbarschaftsarbeit im Parkviertel zu legen.
Die SeniorInnenvertretung Mitte ist aktive Partnerin in diesem Parkviertel-Projekt.

Termine von Veranstaltungen im Projekt finden Sie auf unserer ->Terminseite.

 
31.03.2013
Machbarkeitsstudie "Generationen übergreifende Nachbarschaftsarbeit im Parkviertel"
Das Team des Instituts für Gerontologische Forschung fertigte im Auftrag des Bezirksamtes Mitte diese Studie an.
 
Wer kennt das Parkviertel ???

Das Bezirksamt hat Mitte in zehn Regionen unterteilt, eine davon ist das
"Parkviertel".
Es umfasst von Nord nach Süd den Schillerpark und Rehberge mit den anliegenden Wohngebieten bis zur Bezirksgrenze und ist nach Südosten begrenzt durch Föhrer und Luxemburger Straße, Müllerstraße und Seestraße.